Halloween x Harry Potter Kürbis Schnitzen Motive

1 Kommentar by Sarah Schuhmann

Die Blätter verfärben sich in bunte Farben, die letzten warmen Sonnenstrahlen lassen sich von Zeit zu Zeit nochmal blicken und Nebel macht sich in den Morgen- und Abendstunden, manchmal sogar den ganzen Tag über, breit. Die perfekten Bedingungen für Halloween. Und was gehört noch abgesehen vom Wetter zu Halloween? Richtig, alles zum Thema Kürbis. It's the season of the witch.. äh Kürbis! 

In diesem Blogbeitrag zeigen wir euch, wie man mit tollen Gadgets wundervolle Harry Potter Kürbismotive zaubern kann. Denn... normale Kürbis Motive mit Fratzen, wäre zu einfach. Ein riesen Spaß für die Familie, mit Freunden und generell für alle Potterheads. Und die Motive schafft wirklich jeder (auch jemand mit zwei linken Händen - wir sprechen da aus Erfahrung).

Was wird benötigt?

Halloween Kürbisse mit Schnitwerkzeug GadgetsKürbisse eurer Wahl: Am besten eigenen sich die typischen Halloween-Kürbisse, auch Ghost Rider genannt. Gerade in der Herbstzeit finden sich diese Kürbisse in jedem Supermarkt, aber auch an vielen Straßen und lokalen Bauern lassen sich Kürbis-Stände mit Selbstbedienung finden. Gerade an diesen Ständen lassen sich oft eine riesige Variation an Kürbissen und Kürbisgrößen finden.

Für das Schnitzwerkzeug haben wir auf Amazon zwei wirklich gute Gadgets gefunden, die ihr auch auf dem oberen Bild sehen könnt. Diese könnt ihr euch hier an sehen: Version 1 (im Kunststoff Behälter) / Version 2 (Schwarzes Täschchen)

Und nicht zu vergessen einen Filzstift/ Edding zum anzeichnen des Motivs. Hier empfiehlt sich eine wasserlösliche Variante, wie z.B. dieser mit filigraner Miene für feine Konturen: Edding Kreidemarker 

Schnitz-Anleitung

  1. Zuerst solltest du den Kürbis von jeglichem Schmutz befreien (damit das Anzeichnen problemlos möglich ist)
  2. Dann schneidest du mit dem richtigen Werkzeug vorsichtig an der oberen Seite des Kürbisses entlang. Du kannst die Öffnung rund oder auch im Zick-Zack-Muster ausschneiden. Achte darauf, dass die Kerne und das lose Fruchtfleisch so sauber wie möglich aus dem Kürbis entfernt werden, das hilft am Ende bei der Leuchtkraft aber auch Lebensdauer des Kürbis.
    Kürbis aushölen
  3. Nun zeichnest du auf den Kürbis dein ausgewähltes Motiv. Als kleine Inspiration haben wir euch unsere Harry Potter Motive hier aufgeführt:Harry Potter Halloween Kürbis MotiveHalloween Harry Potter Kürbis Motiv Zeichnung
  4. Jetzt geht es auch schon los mit dem Schnitzen. Durch das Schnitzwerkzeug Gadget kannst du dir dein Harry Potter Motiv mit Geduld und Gefühl ausschneiden bzw. auskratzen. Denk daran, je weiter du das Kürbisfleisch wegkratzt umso intensiver leuchtet der Kürbis am Ende. Mit dem Schnitzwerkzeug kannst du auch eher schwierige Stellen der Motive sehr einfach erreichen. Harry Potter geschnitzte Kürbisse
  5. Und FERTIG! Jetzt nur noch das passende Leuchtmittel in die Kürbisse stellen und schon leuchten die Kürbisse treu über Wochen hinweg. 

Harry Potter Halloween Kürbisse im dunkeln leuchtend

Hast du eines der Motive nachgeschnitzt? Poste es auf Instagram und markieren uns mit @zaubermerch auf deinem Beitrag / deiner Story - wir würden uns freuen dein Ergebnis zu bewundern und reposten es natürlich auch!

Schwarze Katze mit Hexenhut und geschnitzen Kürbisgesicht neben sich und den Worten Happy Halloween

Harry Potter x Halloween Rezepte findest du hier


1 Kommentar


  • Sebastian S.

    Eine wundervolle Anleitung. Habe auch ein solches Schnitzset besorgt. Dieses Jahr aber noch nicht wirklich genutzt. Werde es nächstes Jahr mal ausprobieren. Sieht auf jedenfall geul aus, was ihr da gezaubert habt.


Hinterlasse gerne einen Kommentar!

Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft.


Teilen

Populäre Artikel